BBHJ-Homebirth3 (16)

Bedenken Sie, dass Menschen Schmerzen verschieden empfinden

Verschiedene Frauen haben unterschiedliche Wege und Methoden, sich bei der Geburt auf Schmerzen einzustellen. Schmerzen sind mit anderen Worten höchst persönlich. Vielleicht gehen Sie bei bestimmten Gelegenheiten mit Schmerzen besser um als bei anderen. Fühlen Sie sich froh, ausgeruht, ruhig und voller Energie, fällt Ihnen der Umgang mit Schmerzen leichter. Sind Sie dagegen hungrig, müde und frustriert, wird dies in der Regel schwieriger sein.

Verschiedene Ereignisse und Erlebnisse aus Ihrem früheren Leben können ebenfalls von großer Bedeutung dafür sein, wie Sie bei der Geburt Schmerzen aushalten. Schließlich, und vielleicht am wichtigsten ist die Einsicht, dass keinerlei Prestige in der Art und Weise liegt, wie Sie Ihr Kind zur Welt bringen – mit oder ohne Schmerzlinderung. Sie gebären Ihr Kind auf die Weise, die sich für Sie richtig anfühlt.

Sources: - Abascal, G., & Huss, M. S. (2018). Att föda. Bonnier Fakta.