backache

Rückenschmerzen

Preglife

ByPreglife

Vi har valt att samarbeta med experter som har en omfattande erfarenhet för att du ska få så relevant och faktabaserad information som möjligt under din graviditet, efter födseln och de första 2 åren med ditt barn.

Durch die schwerer werdende Gebärmutter wächst die Belastung auf Muskulatur, Gelenke und Bänder – vor allem im Rücken und Becken. Viele werdende Mütter entwickeln im Laufe ihrer Schwangerschaft parallel mit ihrem wachsenden Babybauch einen nach vorne gekrümmten Rücken, was die Muskulatur zusätzlich belastet. Es kommt so zu Rückenschmerzen, die sich gegen Ende der Schwangerschaft verschlimmern können.

Wenn Sie unter Rückenbeschwerden leiden, können kurze Ruhepausen lindernd wirken und dazu beitragen, dass Sie die für Ihren Tag notwendige Kraft aufbringen. Bei Pausen können Sie mit angezogenen Beinen auf der Seite liegen, viele Frauen empfinden diese Position als angenehm und entspannend, am besten auch mit einem Kissen zwischen Knien und Füßen. Bewegung und angepasstes Training können Rückenschmerzen vorbeugen, da starke Muskeln die stärkere Belastung leichter wegstecken.

Quelle(n): - Lärobok för barnmorskor. Faxelid, E. Course literature 2001. - Myles Textbook for Midwives. Fraser, D. och Cooper, M. Churchill Livingstone 2003.