jonathan-borba-8C IaqAujwM-unsplash

Plan für das 4. Trimester

Es ist sehr üblich, allerhand zu planen, wenn Sie ein Kind erwarten. Warum sollten Sie nicht das gleiche für die Zeit danach tun?

Es stellt eine Herausforderung dar, die Zeit nach der Schwangerschaft zu planen. Dies ist genauso wie die Geburt selbst nur schwer möglich. Es ist allerdings hilfreich, gut vorbereitet zu sein und durchdacht zu haben, was einen erwarten kann.

Im Folgenden haben wir ein paar Punkte zusammengetragen, über die Sie vor der Geburt nachdenken sollten:

  • Möchten Sie stillen oder mit der Flasche füttern? Was denken Sie darüber? Haben Sie sich informiert und fühlen sich gut vorbereitet? Wissen Sie, an wen Sie sich wenden können, falls Sie Unterstützung benötigen?

  • Elternzeit - Planen beide Elternteile Elternzeit zu beanspruchen? Möchten Sie für die erste Zeit beide gemeinsam eine Auszeit nehmen? Wie lange möchten Sie raus vom Job sein? Haben Sie die Möglichkeit, flexible Entscheidungen zu treffen?

  • Schlaf - seien Sie nicht überrascht, dass sich die Anfangszeit durch wenige Stunden Schlaf auszeichnet. Wenn Sie zu zweit sind, können Sie sich abwechseln. Sie können Nachtschichten und frühmorgendliche Schichten aufteilen. Was können Sie tun, um sich gegenseitig am besten zu helfen?

  • Essen, Trinken und Nährstoffe - Können Sie nährstoffreiche Mahlzeiten zu Hause vorbereiten? Vielleicht können Ihnen Freunde oder Familie helfen?

  • Besucher - Wie möchte Ihre neue Familie Besuche handhaben? Wann möchten Sie Besuch empfangen und von wem? Möchten Sie zunächst als neue Familie Zeit alleine verbringen, bevor Sie Besuch einladen?

  • Geschwister - Warten zu Hause Geschwister? Wann sollte das erste Treffen stattfinden? Sollten die Geschwister zu Hause bleiben oder in den Kindergarten gehen? Wie sehen die Regeln in Ihrem Wohnort aus; Wie viele Stunden können Geschwisterkinder betreut werden, wenn ein Elternteil in Elternzeit ist?

  • Schmerzen und Unwohlsein - Es kann nützlich sein, Schmerzmittel zu Hause zu haben. Wissen Sie, an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Hilfe benötigen?

Nehmen Sie sich die Zeit in Ruhe nachzudenken, wie Ihre Erwartungen, Hoffnungen und Ängste aussehen. Sprechen Sie miteinander über Ihre Stärken und an wen Sie sich bei Bedarf wenden können. Seien Sie bescheiden, die Dinge gestalten sich nicht immer so, wie Sie es beabsichtigt haben und können dennoch gut sein.

Sources: - Savage JS. A Fourth Trimester Action Plan for Wellness. J Perinat Educ. 2020 Apr 1;29(2):103-112. doi: 10.1891/J-PE-D-18-00034. PMID: 32308360; PMCID: PMC7159799.