tiredness

Müdigkeit

Preglife

ByPreglife

Vi har valt att samarbeta med experter som har en omfattande erfarenhet för att du ska få så relevant och faktabaserad information som möjligt under din graviditet, efter födseln och de första 2 åren med ditt barn.

Viele werdende Mütter verspüren eine Müdigkeit, die nichts mit Schlafmangel zu tun hat. Am schlimmsten ist die Müdigkeit oft zu Beginn der Schwangerschaft, wenn die Hormonumstellung am intensivsten ist. Um Alltag und Beruf während dieser Zeit zu bewältigen, kann es notwendig sein, im Laufe des Tages ab und zu Ruhepausen einzuplanen.

Einige Frauen leiden besonders unter der Kombination von Übelkeit und Müdigkeit. Dann sollten Sie sich von der Tatsache trösten lassen, dass die stärkste Müdigkeit im zweiten Trimester einer wachen Periode weichen wird. Gegen Ende der Schwangerschaft beruht die Müdigkeit mehr auf dem größeren Gewicht der Gebärmutter und darauf, dass Sie vielleicht nachts häufiger aufwachen. Mit wachsendem Babybauch kann es nämlich schon eine Herausforderung sein, bequeme Schlafstellungen zu finden. Sprechen Sie mit Ihrer Hebamme und/oder Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin über eisenhaltige Lebensmittel und Eisenpräparate. Eisenpräparate sollen Sie jedoch ausdrücklich nur nach Verordnung einnehmen.

Quelle(n): - Lärobok för barnmorskor. Faxelid, E. Course literature 2001. - Myles Textbook for Midwives. Fraser, D. och Cooper, M. Churchill Livingstone 2003.