nasal congestion

Geschwollene Schleimhäute

Preglife

ByPreglife

Vi har valt att samarbeta med experter som har en omfattande erfarenhet för att du ska få så relevant och faktabaserad information som möjligt under din graviditet, efter födseln och de första 2 åren med ditt barn.

Während der Schwangerschaft nimmt die Blutmenge im Körper zu, was bewirkt, dass die Schleimhäute anschwellen, dicker werden und leichter bluten können. Die Schleimhäute in der Nase, im Mund und im Unterleib sind davon betroffen.

Folglich kann es leichter zu einer verstopften Nase oder zu Nasenbluten kommen. Wenn Ihre Nase immer wieder verstopft ist, können Sie in Apotheke Nasenspray kaufen, das nur aus einer Kochsalzlösung besteht, was gegenüber anderen rezeptfreien Nasentropfen oder Nasensprays, die zum Abschwellen der Schleimhäute beitragen, unbedingt vorzuziehen ist. Andere abschwellende Medikamente können diese Problematik sogar noch verschlimmern, wenn sie länger als eine Woche eingesetzt werden. Viele werdende Mütter leiden mehrere Monate unter einer verstopften Nase, und daher ist die Kochsalzlösung immer besser (andere Präparate wie Sprays oder Tropfen sind jedoch bei einer kürzeren Erkältung vielleicht sinnvoll. Sprechen Sie aber vor der Anwendung dieser Präparate mit Ihrer Hebamme und/oder Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin). Wenn Sie Probleme mit Schnarchen während der Schwangerschaft haben, versuchen Sie, durch einige zusätzliche Kissen den Kopf höher zu legen.

Quelle(n): - Lärobok för barnmorskor. Faxelid, E. Course literature 2001. - Myles Textbook for Midwives. Fraser, D. och Cooper, M. Churchill Livingstone 2003.